Transparenzreduzierung PDF: Schriften in Kurven umwandeln

Warum Schriften in Pfade umwandeln?

Transparenzreduzierung heißt hier das Zauberwort. Öfter steht man vor der Aufgabe, Druckdaten/Druck-PDFs zu ändern, z. B. weil Farben geändert werden müssen. Weil der Kunde mal wieder alles 4-farbig angelegt hat, wenn es aber auch einfacher mit Sonderfarben geht. Bzw. soll es in Sonderfarben gedruckt werden, aber es ist 4-farbig angelegt. Dann ist man schneller, die Änderungen selber vorzunehmen, als wieder Stunden aufgeänderte Daten zu warten.

Oder man benötigt ein Logo aus irgendeiner PDF und die Schriften vom Logo sind nicht in Pfade gewandelt. Apropos Logo. Wer auf der Suche nach Logos ist, findet hier eine Herangehensweise zu »Beschaffung«:
https://www.pixelschubzzer.de/auf-der-suche-nach-dem-logo/

Dies  mache ich meist im Nachhinein mit Illustrator. Das Problem sind dann meist fehlende Schriften. Dies kann man umgehen indem man im Acrobat die PDF öffnet.

Weiterlesen

»Druckmarkt impressions 29«

Alles was nicht in der Printversion des Druck-Markt-Magazins seinen Platz findet wird in das kostenlose PDF-Magazin »Druckmarkt impressions« gepackt. Das Magazin gibt es seit Anfang 2011 und erscheint aller zwei Wochen (mindestens 20 Hefte im Jahr). Wer das Magazin nicht verpassen möchte kann sich kostenlos registrieren und bekommt es bei Erscheinen per E-Mail zugesendet.

Druckmarkt ist ein Magazin für Unternehmer, Führungskräfte, Investitionsverantwortliche und Entscheider.