Benutzerfreundliche Urls in WordPress

Und schon wieder ein Artikel zu WordPress. Ich finde immer mehr Gefallen am CMS. Mit WordPress ist es möglich ohne zusätzliche Plugins benutzerfreundliche Urls erzeugen zu lassen. Von Haus aus ist dies bei WordPress nicht voreingestellt. Aber das kann man ganz einfach ändern: Nämlich im backend unter Einstellungen -> Permalinks. Wählt unter den Allgemeinen Optionen den Punkt „Benutzerdefiniert (in der nächsten Zeile zusammensetzen)“ und gebt in der dazugehörigen Textbox folgendes ein:

/%category%/%postname%/

Speichert anschließend eure neue Einstellung und prüft im Frontend ob alles geklappt hat. Nun sollte in der Adresszeile zum Beispiel folgendes stehen:

http://pixelschubzzer.de/webentwicklung/wordpress-265-update/

Somit werdet ihr noch besser gefunden.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.