Papiermaschinen von Walter Ruffler

Diesen Artikel habe ich schon einige Tage vor mir hergeschoben, oder sind es Wochen? Auf jeden Fall habe ich den Papiermaschinen-Bausatz auf der Leipziger Buchmesse Mitte März 2011 erworben. Der Stand gefiel mir wirklich sehr, auch die Dame machte einen netten Eindruck. Und so kamen wir ins Gespräche und ich musste mir natürlich eine dieser tollen Papiermaschinen kaufen, da ich total fasziniert davon war. Es zusammen zu bauen ist eine andere Sache, dafür fehlte mir bis jetzt die Zeit und die Geduld.

Aber sobald ich die Papiermschine zusammengebastelt habe, werde ich hier natürlich das Ergebnis posten 😉

Zumindest sieht es nicht einfach aus, aber ich werde mir Mühe geben.  Die Papiermaschinen kann man auf der Webseite des Bremers Walter Ruffler (www.walterruffler.de) für 8,00 Euro/Stück bestellen. Diese sind im Offset-Verfahren gedruckt worden, geliefert werden A4-Bögen.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.