Das ist Macaw!

Macaw ist ein WYSIWYG-Webeditor. Im Sneak-Peek kann man schon sehen, was das Programm so alles drauf hat, und das ist Einiges! Webseiten von Kinderhand erstellen, so scheint es zumindest. Der Editor erlaubt es in Windeseile sehr schöne Webseiten zu erstellen – und das in sauberem und kurzem Code.

Stop writing code. Start drawing it.

Macaw provides the same flexibility as your favorite image editor but also writes semantic HTML and remarkably succinct CSS. It’s time to expect more from a web design tool.

 

Quelle: Macaw-Webseite

Auf der Facebookseite findet die Applikation schon viele Anhänger. Alle warten gespannt auf den Release und natürlich auch auf den Preis. Laut Webseite soll Macaw bald im App-Store erhältlich sein. Um die Zeit zu überbrücken, kann man sich schon mal den Newsletter abonnieren um ja nichts zu verpassen.

Ich freue mich sehr auf dieses Programm. Und wenn der Preis stimmt, ist es schon so gut wie gekauft.

Ihr solltet euch auch unbedingt mal die Entwicklerwebseite ansehen. Hier sind alle Funktionen sehr schön in Szene gesetzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.