Gratis-Buch: „Apps programmieren für iPhone und iPad“

Openbook

Bildquelle: Galileo Computing

Galileo Computing hat ab sofort das Buch „Apps programmieren für iPhone und iPad“ als OpenBook (kostenlos) in einer HTML-Version veröffentlicht.

Klaus M. Rodewig und Clemens Wagner geben Ihnen einen Einblick in die Architektur des iPhone und des iPad und eine Anleitung zum Programmieren eigener Applikationen. Dabei werden alle wichtigen Themen in der gebotenen Tiefe mit Hintergrundwissen beschrieben. Praktische Beispiele unterstützen Sie von Anfang an, so dass Sie direkt loslegen können. Erste Ergebnisse können Sie im iPhone Simulator direkt testen. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen iPhone- und iPod Touch-Modelle, erfahren, wie Sie in der Apple Developer Connection Mitglied werden können und Applikationen für das iPhone im App Store anbieten können.
Quelle: Galileo Computing

Alle, die schon mal mit dem Gedanken spielten, Apps zu programmieren, können hier getrost zugreifen und in die Materie eintauchen. Das ganze Buch lässt sich somit bequem online durcharbeiten.

Das Buch gibt es auch als gedruckte Ausgabe mit DVD für 39,90 Euro.