Schraffieren, linieren, punktieren von Flächen in Illustrator

Flächen schraffieren in Illustrator. Wie geht das?

Illustrator liefert im Vorgaben-Ordner die gesuchte Hilfe. Hier gibt es diverse Vorgaben zum schraffieren, linieren und punktieren. Man kann auch eine Art Druckraster auswählen. Ein netter Effekt nebenbei bemerkt. Die Vorgaben sind sehr praktisch, wenn man seine Grafiken ein wenig aufmöbeln möchte. Nicht immer müssen es saubere einfarbige Flächen sein. Oder man möchte eine Zeichnung, Skizze digital weiterbearbeiten und ihr noch ein wenig Struktur einhauchen. Genau dafür eignen sich die Strukturen. Aber lest selbst. Und probiert es vorallem aus. Wem das Tutorial gefällt, der darf es auch gerne teilen. So haben auch andere noch etwas davon.

Illustrator Flächen schraffieren

Fenster > Farbbibliotheken > Muster > Einfache Grafiken


Um an die oben stehenden Fenster zu kommen, hangelt euch wie folgt durch das Menü:

Fenster > Farbbibliotheken > Muster > Einfache Grafiken. Hier findet Ihr dann die drei Bibliotheken:

  • Einfache Grafiken_Linien
  • Einfache Grafiken_Muster2
  • Einfache Grafiken_Strukturen

Jetzt könnt ihr eure Flächen beliebig mit Mustern füllen ohne den Umweg über Pathfinder oder Schnittmasken gehen zu müssen.

Kann ich die Flächen auch einfärben?

Natürlich kann man seine Flächen auch noch einfärben. Diesen Tipp gab es von einem meiner Leser. Danke Kim! Über Bearbeiten > Farben bearbeiten >Farbbalance einstellen kann man nun den Wert der Farbe anpassen. Vergesst den Haken bei Vorschau nicht.

Farbbalance einstellen

Bearbeiten > Farben bearbeiten >Farbbalance einstellen

Wie kann ich das Muster im Objekt bearbeiten?

Weiterhin ist es möglich, das Muster im Objekt selber anzupassen. Man kann es drehen, skalieren, verschieben, spiegeln und einiges mehr.

Markiere dazu deine Fläche und wähle Objekt > Transformieren > Einzeln transformieren.
Setze unten in den Optionen einen Haken bei »Muster transformieren«, nimm den Haken aber bei »Objekt transformieren« raus. Nun kannst du den Winkel ändern und es wirkt sich nur auf den Inhalt der Fläche/des Objektes, also das Muster, aus.

Illustrator Objekt einzeln transformieren

Objekt > Transformieren > Einzeln transformieren

Gedrehte Muster Illustrator

Über die Voreinstellungen von Illustrator kann man auch noch festlegen, wie sich das Muster im Objekt verhalten soll. Soll das Muster mitgehen, wenn man das Objekt verschiebt oder soll es an gleicher Stelle bleiben? Geht dazu in die Voreinstellungen in den Reiter »Allgemein«. Setzt hier einen Haken bei »Muster transformieren«.

Illustrator Muster transformieren

Illustrator Voreinstellungen, Reiter »Allgemein«

Am besten ihr probiert euch hier mal selber aus.
Dann ist es auch einfacher nachzuvollziehen.

Das war Schraffieren, linieren, punktieren von Flächen in Illustrator


 

Übrigens der Top-Artikel auf diesem Blog. Da er so beliebt ist, habe ich mich entschlossen, den Artikel zu überarbeiten. Immerhin war er von 2011! Bei mir gibt es mittlerweile nicht mehr die Adobe Creative Suite 3 sondern ganz modern und topaktuell die CC. Aber an der Vorgehensweise hat sich nichts geändert. Auch die Bibliotheken sind noch an Ort und Stelle, wie damals schon beschrieben.

Dir hat das Tutorial gefallen und du interessierst dich für Illustrator?
Mehr Illustrator-Tutorials findest du hier. oder über das linke Menü unter Tutorials > Illustrator.

Schau dir auch meine Tutorials zu anderen Themen an.
Da ist sicher auch was für dich dabei.
Danke fürs Lesen.